HERZLICH WILLKOMMEN auf unserer Homepage

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen.

Wir sind die Churchies, der Gospelchor aus Pirmasens. Unsere Heimat ist die Lutherkirche in der unteren Fußgängerzone, deshalb wird sie auch mal „unnerschd Kerch“ genannt. Das Gotteshaus wurde vom Stadtgründer, Landgraf Ludwig IX. in den Jahren 1757/1758 erbaut und sicher hat er sich damals nicht vorgestellt, dass dort einmal auch klassische Spirituals und moderne Gospels in Gottesdiensten und Konzerten zu hören sein werden…

Wir sind ca. 35 begeisterte Sängerinnen und Sänger und verstehen uns als Gospelchor, der ganz nah bei den Menschen ist. Deshalb singen wir nicht nur Konzerte und Gottesdienste in unserer Heimatgemeinde, sondern auch bei Taufen, Konfirmationen und Hochzeiten in und um Pirmasens. Aber auch außerhalb ehrwürdiger Kirchenmauern werden wir gerne gebucht, so z.B. für Geburtstage, private oder geschäftliche Feiern, Jubiläen oder Weihnachtsauftritte. Und immer springt dabei der Funke über, denn wir Churchies sind mit Leib und Seele dabei!

Wenn Sie Interesse haben und erfahren möchten, was musikalisch möglich ist, gehen Sie bitte auf unsere Seite Organisation. Dort finden Sie alle Daten, um mit uns ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Und dann kam 2020…

Unter der Rubrik Termine finden Sie alle Veranstaltungen (Gottesdienste, Hochzeiten, Konzerte usw.), die wir für 2020 geplant hatten und die wir leider ausnahmslos alle wegen Corona absagen mussten. Trotzdem haben wir uns entschieden, die Auftritte dort stehen zu lassen, denn wir wissen: sobald die Krise vorbei ist, holen wir alles nach! Und darauf freuen wir uns schon.

Chorleitung gesucht

Am 4. Oktober 2020 hätte das traditionelle Jahreskonzert der Churchies stattfinden sollen und wir waren schon voll in der Planung dafür. Dann kam Corona und mittlerweile weiß ich, dass es mein letztes Konzert als Chorleiter mit dem Gospelchor an meiner Heimatgemeinde gewesen wäre. Nach 13 Jahren mit vielen kleinen und großen Erfolgen ist ein Neuanfang / eine musikalische Neuausrichtung nötig, sowohl für den Chor wie auch für die Chorleitung. Deshalb sind die chormusikalischen Wege „meiner“ Churchies und meine eigenen nicht mehr die gleichen. Und tatsächlich ist der Zeitpunkt für einen Leitungswechsel ideal: wegen Corona gibt es keine anstehenden Termine und daher keinen Zeitdruck oder Auftrittsstress. Zudem steht der Chor auf solider Basis, und zwar nicht nur musikalisch, sondern weil er als Kirchenchor die Haupt- und Ehrenamtlichen der Lutherkirchengemeinde hinter sich stehen hat, finanziell abgesichert ist, über ein hervorragendes technisches Equipment verfügt und – last but not least! – von seiner großen Fangemeinde getragen und unterstützt wird!

Wenn Sie nun als Chorleiterin oder Chorleiter Interesse an einer neuen Herausforderung haben oder vielleicht sogar „ein alter Hase“ in der Gospelszene sind, dann melden Sie sich gerne unter Kontakt oder bei den Chormitgliedern, deren Daten Sie auf der Seite Organisation finden. Sie freuen sich auf Ihre Nachricht.

Liebe Grüße – Wolf-Rüdiger Schreiweis